KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Verschollen am Kap

Diese Audio- bzw. Video-Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Zugriff ist nur in den Räumen der KIT-Bibliothek erlaubt.

Autor

Andreas Senn

Beteiligtes Institut

KIT-Bibliothek (BIB)

Genre

Sonstiges

Beschreibung

Judith und Claas Lohmann führen mit ihrer Tochter Karla ein sorgenfreies Leben in Berlin. Claas, erfolgreicher und ehrgeiziger Vorstandsmanager des Wasser- und Energiekonzerns "GERAG", plädiert eindringlich für die Privatisierung weltweiter Wasserressourcen.

Die gemeinsame Tochter Karla verachtet diese Arbeit und die materielle Einstellung ihres Vaters und reist nach Südafrika, um sich in einem humanitären Kinderprojekt zu engagieren. Dabei verliebt sie sich in Jonah Maduna, Aktivist und Verfechter eines selbstbestimmten Afrikas. Karlas Glück ist von kurzer Dauer: Als ihre Mutter sie in Kapstadt besucht, wird Karla entführt.

Verzweifelt macht sich Judith in dem fremden Land auf die Suche nach ihrer Tochter. Karlas Verschwinden wird mit einem Tanklasterunfall am Masulu-See und der damit einhergehenden Verseuchung des Trinkwasserreservoirs der gesamten Gegend in Verbindung gebracht. Ausgerechnet an diesem See hat Claas mit seinen Plänen vor Jahren eine bittere Niederlage erlitten. Es war Maduna, der damals den Widerstand gegen die Privatisierung des Wasservorkommens organisierte, und der die GERAG aus seinem Land vertrieb. Vom Vorstand der GERAG wurde Claas für das Scheitern verantwortlich gemacht.

Warum ist eine von Maduna gestohlene Wasserprobe aus dem Masulu-See so wichtig? Warum wurde Karla entführt? Wurde ihr die Beziehung zu Maduna zum Verhängnis? Steckt GERAG hinter der Katastrophe? Oder ist es Claas selbst, der in seinem maßlosen Streben nach Macht für den Giftunfall am See und für das Verschwinden seiner Tochter verantwortlich ist? Er fliegt nach Südafrika. Währenddessen wird die Leiche einer jungen Frau am Strand von Kapstadt angespült

Schlagwörter

Film

Laufzeit (hh:mm:ss)

01:59:47

Publiziert am

14.09.2017

Fachgebiet

Film, Kino

Lizenz

KITopen-Lizenz

Auflösung 1280 x 720 Pixel
Seitenverhältnis 16:9
Audiobitrate 127966 bps
Audio Kanäle 2
Audio Codec aac
Audio Abtastrate 48000 Hz
Gesamtbitrate 934089 kbps
Farbraum yuv420p
Container mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2
Medientyp video/mp4
Dauer 7187 s
Dateiname DIVA-2017-508_hd.mp4
Dateigröße 4.096 byte
Bildwiederholfrequenz 25
Videobitrate 800033 kbps
Video Codec h264

Embed-Code