KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Über Sinn und Unsinn statistischen Testens

Autor

Norbert Henze

Beteiligtes Institut

Fakultät für Mathematik (MATH)
Institut für Stochastik (STOCH)

Genre

Lehrmaterialien

Beschreibung

Dieses Video wendet sich speziell an Lehrkräfte an Gymnasien, die (immer noch) Binomialtests unterrichten (müssen) und im Studium Signifikanztests nicht kennengelernt haben sowie Studierende des gymnasialen Lehramts Mathematik. Ausgehend von einer fragwürdigen Aufgabe in einem aktuellen Schulbuch und einer Zusammenstellung falscher Vorstellungen im Zusammenhang der Interpretation der Ergebnisse von Tests wird zunächst aufgezeigt, dass die Schätzung einer unbekannten Erfolgswahrscheinlichkeit p bei Bernoulli-Versuchen viel natürlicher ist als das Aufstellen von meist aus der Luft gegriffenen Hypothesen über p und das Testen dieser Hypothesen nach einem rituellen Schema per Knopfdruck. Danach wird die hinter Binomialtests stehende Mathematik erklärt und insbesondere die Wahrscheinlichkeit für einen Fehler zweiter Art thematisiert. Viele Bundesländer haben schon statistische Tests aus ihren Bildungsplänen entfernt und stattdessen die Schätzung von p mithilfe von Konfidenzintervallen aufgenommen. Dieses Video möchte auch einen kleinen Beitrag dazu leisten, diesem Paradigmenwechsel nachzuhelfen.

Schlagwörter

Stochastik, statistischer Test, Binomialtest, Konfidenzbereich

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:32:37

Publiziert am

08.07.2020

Fachgebiet

Mathematik

Lizenz

Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell 4.0 International

Auflösung 1280 x 720 Pixel
Seitenverhältnis 16:9
Audiobitrate 128001 bps
Audio Kanäle 2
Audio Codec aac
Audio Abtastrate 48000 Hz
Gesamtbitrate 273969 kbps
Farbraum yuv420p
Container mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2
Medientyp video/mp4
Dauer 1957 s
Dateiname DIVA-2020-495_hd.mp4
Dateigröße 67.012.169 byte
Bildwiederholfrequenz 25
Videobitrate 139866 kbps
Video Codec h264

Embed-Code