KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Wem gehört die Smart City? Die vernetzte Stadt als Bedrohung der Demokratie. Festvortrag

Autor

Leo Hollis

Herausgeber

ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale

Beteiligtes Institut

KIT-Bibliothek (BIB)

Genre

Veranstaltung

Beschreibung

Leo Hollis (historian and urbanist, author of the book “Cities are Good for You: The Genius of the Metropolis”) about the democratic threat of network urbanism. Leo Hollis spoke as the keynote speaker of the 22nd Karlsruhe Dialogues.
--
„Wem gehört die Smart City? Die vernetzte Stadt als Bedrohung der Demokratie“. Der britische Historiker, Bestseller-Autor und Urbanist Leo Hollis spricht über Bürgerrechte, Partizipation, Technokratie und Überwachung in der intelligenten Stadt.
Der Eröffnungsvortrag der 22. Karlsruher Gespräche fand statt am 2. März 2018.

Im Anschluss an den Vortrag spielt das Saxofon Ensemble der Hochschule für Musik:
Nicole Pfaff (Altsaxofon), Leonie Kistner (Altsaxofon), Valentin Müller (Tenorsaxofon), Jonas Zilius (Tenorsaxofon), Gesa Amelie Petersen (Baritonsaxofon), Leitung: Peter Lehel

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:44:28

Serie

22. Karlsruher Gespräche - Die (künstlich-)intelligente Stadt. 2. - 4. März 2018

Publiziert am

24.09.2018

Fachgebiet

Allgemeines, Hochschulwesen, Wissenschaft und Forschung

Lizenz

KITopen-Lizenz

Auflösung 1280 x 720 Pixel
Seitenverhältnis 16:9
Audiobitrate 128000 bps
Audio Kanäle 2
Audio Codec aac
Audio Abtastrate 48000 Hz
Gesamtbitrate 934057 kbps
Farbraum yuv420p
Container mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2
Medientyp video/mp4
Dauer 2669 s
Dateiname DIVA-2018-659_hd.mp4
Dateigröße 311.567.517 byte
Bildwiederholfrequenz 25
Videobitrate 799984 kbps
Video Codec h264

Embed-Code