KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Die Weibull-Verteilung

Autor

Norbert Henze

Beteiligtes Institut

Institut für Stochastik (STOCH)
Fakultät für Mathematik (MATH)

Genre

Lehrmaterialien

Beschreibung

Der schwedische Ingenieur Ernst Hjalmar Waloddi Weibull (1887-1979) schlug im Jahre 1951 die nach ihm benannte Verteilung zur Modellierung von Bruchfestigkeiten von Werkstücken vor. Die Weibull-Verteilung ist eine absolut stetige Verteilung auf den positiven reellen Zahlen, die zwei Parameter besitzt. Sie findet unter anderem bei der Modellierung von Niederschlagsmengen, Windgeschwindigkeiten und zufälligen Lebensdauern
Anwendung. In der Extremwertstochastik ist sie eine der drei überhaupt möglichen Typen von Grenzverteilungen für Minima von unabhängigen identisch verteilten Zufallsvariablen. In diesem Video wird die Weibull-Verteilung begrifflich, d.h. als Potenztransformation aus der Exponentialverteilung, definiert. Hieraus ergeben sich unmittelbar Verteilungsfunktion und Verteilungsdichte. Im Video werden auch die Rollen der Parameter diskutiert sowie Momente, Quantile und die Ausfallrate behandelt. Zudem wird gezeigt, dass die Weibull-Verteilung unter gewissen Voraussetzung an die zugrundeliegende Verteilung als Limesverteilung des Minimums von unabhängigken und identisch verteilten Zufallsvariablen auftritt.

Schlagwörter

Stochastik, Weibull-Verteilung, Lebensdauerverteilung

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:15:50

Publiziert am

20.09.2021

Fachgebiet

Mathematik

Lizenz

Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell 4.0 International

Auflösung 1280 x 720 Pixel
Seitenverhältnis 16:9
Audiobitrate 127791 bps
Audio Kanäle 2
Audio Codec aac
Audio Abtastrate 48000 Hz
Gesamtbitrate 258560 kbps
Farbraum yuv420p
Container mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2
Medientyp video/mp4
Dauer 950 s
Dateiname DIVA-2021-292_hd.mp4
Dateigröße 30.707.096 byte
Bildwiederholfrequenz 25
Videobitrate 124171 kbps
Video Codec h264

Mediathek-URL

Embed-Code