KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Wie sicher ist „sicher“? Über die Zuverlässigkeit technischer Systeme in Zeiten des digitalen Wandels - KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie, Folge 18 am 26.11.2018

Autor

Justus Hartlieb

Beteiligtes Institut

Strategische Entwicklung und Kommunikation (SEK)
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Autos, Fahrstühle, Computer, Energienetze: Technische Systeme sollen funktionieren – am besten immer und überall. Doch wie realistisch ist diese Erwartung in Zeiten von Industrie 4.0, Smart Grids und Online-Banking? Was tun Entwicklungsingenieure, ITler und Risikobewerter dafür, dass die neuen, vernetzten Systeme vor Katastrophen und Kriminalität geschützt sind? Tragfähige Antworten erfordern ein Zusammenwirken unterschiedlicher Perspektiven und Expertisen und finden sich am KIT.

Autor und Sprecher: Heiko Behr

Gesprächspartner: Prof. Dr. Dr. Rafaela Hillerbrand, Dr. Hubert Keller, Dr. Sadeeb Simon Ottenburger

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:40:16

Serie

KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie

Publiziert am

26.11.2018

Fachgebiet

Allgemeines, Hochschulwesen, Wissenschaft und Forschung

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 126001 bps
Audio Kanäle 2
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 2416 s
Dateiname DIVA-2018-891_audio.mp3
Dateigröße 38.046.545 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie Folgen 1-33 von 33