KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Bergung unter Einsturzgefahr - In Fukushima beginnen die Arbeiten am Reaktor vier - Beitrag bei Radio KIT am 14.11.2013

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Thomas Walter Tromm

Beteiligtes Institut

KIT-Zentrum Energie (KIT-ZE)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

In dieser Woche beginnt die Bergung der Brennelemente aus dem am stärksten beschädigten Reaktorgebäude in Fukushima. Sie befinden sich in einem Abklingbecken in einem statisch äußerst labilen Block. Dr. Th. Walter Tromm, Sprecher des Programms Nukleare Sicherheitsforschung (NUKLEAR) am KIT, kennt die Lage vor Ort aus eigener Anschauung. 2012 hatte er Gelegenheit, die evakuierte Zone zu besuchen. Auf Radio KIT schildert er die Risiken, die mit den Arbeiten verbunden sind.

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:08:09

Serie

KIT Wissen : Faszination Forschung

Publiziert am

18.11.2013

Fachgebiet

Allgemeines, Hochschulwesen, Wissenschaft und Forschung

Lizenz

KITopen-Lizenz

Audiobitrate 122313 bps
Audio Kanäle 2
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 489 s
Dateiname 2013-792_audio.mp3
Dateigröße 4.096 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

KIT Wissen : Faszination Forschung Folgen 1-50 von 338