KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Mysteriöses in Karotten - 125 Jahre Flüssigkristallforschung in Karlsruhe - Beitrag bei Radio KIT am 12.02.2015

Autor

Kathrin Kreusel

Interviewter

Klaus Nippert

Beteiligtes Institut

KIT-Archiv (ARCHIV)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Bei der Untersuchung der Inhaltsstoffe von Karotten stieß der Botaniker Friedrich Reinitzer auf eine mysteriöse Substanz, die sowohl die Eigenschaften von Flüssigkeiten als auch von Kristallen zeigte. Reinitzer kontaktierte seinen Kollegen, den Physiker Otto Lehmann. Der widmete bald sein Lebenswerk der Erforschung der eigenartig hybriden Natur von Flüssigkristallen. Um ein Haar hätte er den Nobelpreis dafür bekommen. Otto Lehmann arbeitete als Nachfolger von Heinrich Hertz am Physikalischen Institut der Technischen Hochschule Karlsruhe. Entsprechend zahlreich sind die Zeugnisse des Pioniers der Flüssigkristallforschung in den Archiven des KIT. Radio KIT-Reporterin Kathrin Kreusel hat den Archivleiter Dr. Klaus Nippert getroffen und mit ihm einen tiefen Blick in die Forschungsgeschichte geworfen.

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:18:00

Serie

KIT Wissen : Faszination Forschung

Publiziert am

17.02.2015

Fachgebiet

Physik

Lizenz

KITopen-Lizenz

Audiobitrate 125826 bps
Audio Kanäle 2
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 1080 s
Dateiname 2015-110_audio.mp3
Dateigröße 4.096 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

KIT Wissen : Faszination Forschung Folgen 1-50 von 338