KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Der „Glaubenskrieg um die Corona App“ – Der IT Sicherheitsexperte Thorsten Strufe zur Diskussion um die Speicherung von Kontaktdaten für den Gesundheitsschutz - Campusreport am 05.05.2020

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Thorsten Strufe

Beteiligtes Institut

Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Die Corona App kommt. Wenn man Kontakt zu einer infizierten Person hatte, wird das Handy künftig Alarm schlagen. Dann kann man sich testen lassen und in Quarantäne gehen, um weitere Ansteckungen zu verhindern. Nach massivem Protest von Datenschützern werden die von der App gesammelten Kontaktdaten jetzt nicht wie ursprünglich geplant an einen zentralen Server weitergeleitet sondern dezentral und verschlüsselt jeweils auf dem eigenen Handy gespeichert. Für den IT-Sicherheitsexperten Thorsten Strufe vom Karlsruher Institut für Technologie nicht wirklich ein Sieg für die Privatsphäre.

Schlagwörter

Corona App, It Security, Privacy, Bundesgesundheitsministerium, Apple, Google, Android,

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:03:44

Serie

Campus-Report

Publiziert am

06.05.2020

Fachgebiet

Informatik

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 128551 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 224 s
Dateiname DIVA-2020-273_audio.mp3
Dateigröße 3.597.423 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 969