KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Totalabsturz des Computers nicht auszuschließen - KIT-Experte zum tödlichen Unfall mit selbstfahrendem Fahrzeug in Arizona - Campusreport am 10.04.2018

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Christoph Stiller

Beteiligtes Institut

Institut für Mess- und Regelungstechnik mit Maschinenlaboratorium (MRT)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

18. März 2018, 22:00 Uhr auf einer Landstraße im US-Bundesstaat Arizona: ein Testfahrzeug für fahrerloses Fahren des Taxiunternehmens UBER rast mit einer Geschwindigkeit von 80 Stundenkilometern in eine die Straße überquerende Fußgängerin. Hinter dem Steuer des Testfahrzeugs sitzt eine Sicherheitsfahrerin. Sie bemerkt den bevorstehenden Aufprall aber erst, als kein Bremsen mehr möglich ist. Die Fußgängerin stirbt noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Für den Experten des Karlsruher Instituts für Technologie Prof. Christoph Stiller ist der tragische Todesfall auch ein Weckruf, die Entwicklung selbstfahrender Autos nicht aus wirtschaftlichen Gründen zu überstürzen.

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:03:20

Serie

Campus-Report

Publiziert am

10.04.2018

Fachgebiet

Maschinenbau

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 133612 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 200 s
Dateiname DIVA-2018-218_audio.mp3
Dateigröße 3.348.153 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 977