KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Im Zweifelsfall immer löschen - Tipps der KIT Forschungsgruppe SECUSO zum Umgang mit Phishing-Mails - Campusreport am 19.11.2019

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Melanie Volkamer, Jonas Pfrang

Beteiligtes Institut

KIT-Bibliothek (BIB)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Inzwischen finden wir sie fast täglich in unserem Posteingang. So genannte Phishing-Mails. Wie der Name sagt geht es dabei um Nachrichten, die nach unseren Passwörtern „angeln“. Kriminelle rund um den Globus wollen uns mit Phishing Mails dazu verleiten, unsere Zugangsdaten zum Onlinebanking oder in Onlineshops auf gefälschten Webseiten einzutragen. Mit der gestohlenen digitalen Identität, können sie dann unser Konto leerräumen oder Wa-ren auf unsere Kosten bestellen. Dadurch entstehen in Deutschland jedes Jahr Schäden in zweistelliger Millionenhöhe und die Tricks werden immer raffinierter. Die Forschungsgruppe SECUSO am Karlsruher Institut für Technologie hat sich den Kampf gegen Phishing-Mails auf die Fahnen geschrieben.

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:04:38

Serie

Campus-Report

Publiziert am

19.11.2019

Fachgebiet

Informatik

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 127539 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 278 s
Dateiname DIVA-2019-890_audio.mp3
Dateigröße 4.427.422 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 977