KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

„Ist eine denkende Maschine möglich?“ - Das Forschungsprojekt „Selbstbewusste KI“ macht Ergebnisse in einer Podcastserie zugänglich. - Campus-Report am 12. Januar 2021

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Karsten Wendland

Beteiligtes Institut

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Für manche ist es nur eine Frage der Zeit. Für andere ausgemachter Blödsinn: Können wir eines Tages eine Maschine bauen, die klüger ist als wir selbst? Über die Antwort auf diese Frage gibt es unter WissenschaftlerInnen heftigen Streit. Und auch darüber, ob ein solcher superintelligenter Roboter ein Segen für die Mensch-heit wäre oder er vielleicht gar ihren Untergang bedeuten könnte. Angesichts der enormen Fortschritte der Künstlichen Intelligenz hat das Bundesforschungsministerium vor zwei Jahren ein Forschungsprojekt aus der Taufe gehoben, das etwas mehr Klarheit in diesen nach Science Fiction klingenden Streit bringen sollte. Jetzt liegen erste Ergebnisse vor.
https://www.ki-bewusstsein.de/en/podcast

Schlagwörter

AI, Starke KI, Bewusstsein, Humanoide Roboter, Singularität, Roboter, Ethik, Selbstbewusste KI, Künstliche Intelligenz

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:04:49

Serie

Campus-Report

Publiziert am

13.01.2021

Fachgebiet

Philosophie

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 128716 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 289 s
Dateiname DIVA-2021-14_audio.mp3
Dateigröße 4.648.586 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 962