KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

„Stoppt den Neubau!“ – Am vergangenen Freitag tagten ExpertInnen zur Nachhaltigkeit des Bauens im Karlsruher ZKM - Campus-Report am 03.05.2022

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Daniel Furhop

Beteiligtes Institut

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Fakultät für Architektur (ARCH)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Alles was wir zum Wohnen brauchen wurde bereits gebaut. Das ist die angesichts der in astronomische Höhen gestiegenen Mietpreise überraschende Aussage des Symposiums zum Nachhaltigen Bauen vom vergangenen Freitag. Die im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) tagenden WissenschaftlerInnen waren sich einig, dass wir beim Bauen von neuem Wohnraum erst einmal eine Pause machen müssen. Es gehe jetzt darum, den vorhandenen Gebäudebestand besser zu nutzen. Schließlich trägt der Bausektor mit gut 40% zur Emission von klimaschädlichen Gasen bei und auch beim Verbrauch kostbarer Ressourcen belegt die Bauindustrie Spitzenplätze. Eingeladen hatte der Lehrstuhl für Nachhaltiges Bauen der Architekturfakultät des Karlsruher Instituts für Technologie.

Schlagwörter

Nachhaltiges Bauen, Umnutzung, Ko-Nutzung, Instandsetzung, Renovierung, Umbau, Symposium sustain.build.repeat., Lebenszyklus, Klimakrise, Gebäudebestand, sozialer Wohnungsbau, Bau-Moratorium

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:05:11

Serie

Campus-Report

Publiziert am

03.05.2022

Fachgebiet

Architektur, Regionalwissenschaft, Städtebau

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 123798 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 311 s
Dateiname DIVA-2022-238_audio.mp3
Dateigröße 4.814.990 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 962