KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren

Strom auf Halde - KIT Wasserbauer optimieren das Pumpspeicherkraftwerk Atdorf - Campusreport am 11.09.2012

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Thomas Mohringer

Beteiligtes Institut

Institut für Wasser und Gewässerentwicklung (IWG)
KIT-Zentrum Klima und Umwelt (ZKU)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

In Atdorf, im Südschwarzwald, wenige Kilometer vor der Schweizer Grenze entsteht derzeit das größte Pumpspeicherkraftwerk Europas. Ab 2018 sollen dort 14 Gigawattstunden Strom aus Wind- und Sonnenenergie gleichsam auf Halde gelegt werden, um Spitzenbelastungen im Stromverbrauch auch ohne Atomkraft aus-gleichen zu können. Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie erforschen, wie man die Anlage möglichst effizient baut.

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:02:12

Serie

Campus-Report

Publiziert am

02.10.2012

Fachgebiet

Allgemeines, Hochschulwesen, Wissenschaft und Forschung

Lizenz

KITopen-Lizenz

Audiobitrate 124469 bps
Audio Kanäle 2
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 132 s
Dateiname 2012-483_audio.mp3
Dateigröße 4.096 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 1032