KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren

Pflanzenzüchtung mit molekularen Scheren - Holger Puchta erhält den Preis des Europäischen Forschungsrats - Campusreport am 09.05.2017

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Holger Puchta

Beteiligtes Institut

Botanisches Institut (BOTANIK)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Die großen, leuchtend roten Tomaten im Supermarkt sind das Produkt jahrzehntelanger Züchtung. Leider haben die Zucht-Tomaten oft wichtige Eigenschaften verloren. Sie sind weniger widerstandsfähig gegen Schädlinge, oder schmecken nicht mehr so gut wie die Wildtomaten, aus denen sie entstanden sind. Neue genetische Verfahren der Hightech Züchtung erlauben es jetzt, die Kulturpflanzen gezielt wieder mit den positiven Eigenschaften der Wildarten auszustatten. Für die Entwicklung dieser Technolo-gie hat der Karlsruher Molekularbiologe Holger Puchta jetzt zum zweiten Mal den Preis des Europäischen Forschungsrats erhalten.

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:02:54

Serie

Campus-Report

Publiziert am

09.05.2017

Fachgebiet

Biologie

Lizenz

CC BY 3.0 DE

Audiobitrate 130615 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 174 s
Dateiname DIVA-2017-214_audio.mp3
Dateigröße 4.096 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 1187