KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

Miniaturorgane im Plastikchip - Karlsruher Wissenschaftlerinnen testen Medikamente ohne Tierversuche - Campusreport am 02.01.2018

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Ute Schepers, Vanessa Kappings

Beteiligtes Institut

Institut für Toxikologie und Genetik (ITG)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

In der Kosmetikindustrie sind sie inzwischen verboten. Für die Entwicklung von Medikamenten aber werden allein in Deutschland 3 Millionen Tierversuche jährlich durchgeführt. Eine Forschergruppe am Karlsruher Institut für Technologie arbeitet an einer Technik, mit der Tierversuche bald auch in der pharmazeutischen Industrie der Vergangenheit angehören können. Zugleich könnte damit auch der Einstieg in die sogenannte „personalisierte“ Medizin gelingen.

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:02:30

Serie

Campus-Report

Publiziert am

29.12.2017

Fachgebiet

Biologie

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 133769 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 150 s
Dateiname DIVA-2017-820_audio.mp3
Dateigröße 4.096 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 977