KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

„Mit künstlicher Intelligenz gegen betrügerische Online-Angebote“ - Das INSPECTION-Projekt am Karlsruher Institut für Technologie bekämpft Fakeshops - Campus-Report am 08.09.2020

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Peter Mayer, Melanie Volkamer

Beteiligtes Institut

Institut für Automation und angewandte Informatik (IAI)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Die Webseite sieht seriös aus. Das Angebot ist ein Schnäppchen. Da kann man auch mal per Vorkasse zahlen. Auf die bestellte Ware allerdings wird man nicht selten vergeblich warten. Denn man ist auf eine gefakte Webseite hereingefallen. Durch Fakeshops werden Kunden jedes Jahr um viele Millionen Euro betrogen. In der Regel wissen die Betreiber der Originalwebseiten nicht einmal, dass sie gehackt wurden. Ein vom Bundesforschungsministerium gefördertes Projekt am Karlsruher Institut für Technologie setzt jetzt die Instrumente der künstlichen Intelligenz gegen diese Raubritter im Internet ein. Zugleich will INSPECTION die Betreiber von Webseiten für das Risiko des Gehacktwerdens sensibilisieren.

Schlagwörter

Fakeshops, betrügerischer Online-Handel, KI, Künstliche Intelligenz, Selbstständige, Hacking,

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:04:17

Serie

Campus-Report

Publiziert am

08.09.2020

Fachgebiet

Allgemeines, Hochschulwesen, Wissenschaft und Forschung

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 128099 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 257 s
Dateiname DIVA-2020-643_audio.mp3
Dateigröße 4.108.050 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 962