KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren
Anleitung zum Publizieren

„Maskenverweigerer erkennen, ohne die Privatsphäre zu verletzen - Am Karlsruher Institut für Technologie setzt man auf Künstliche Intelligenz im Kampf gegen Covid-19 - Campus-Report vom 08.12.2020

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Niklas Kühl

Beteiligtes Institut

Karlsruhe Service Research Institute (KSRI)
Institut für Wirtschaftsinformatik und Marketing (IISM)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Experten sind sich einig: das Tragen einer Maske ist gegenwärtig die wichtigste Waffe im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Sie schützt nicht nur den Träger selbst sondern auch die Menschen, mit denen er in Kontakt kommt. Deshalb besteht an Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten inzwischen eine Maskenpflicht. In Fußgängerzonen, Kaufhäusern oder auch in Zügen ist es allerdings schwierig, sicherzustellen, dass sich wirklich alle daran halten. Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie haben jetzt untersucht, ob man auch bei dieser Aufgabe Künstliche Intelligenz einsetzen kann. Können entsprechend trainierte Computerprogramme automatisch und mit hoher Zuverlässigkeit erkennen, ob eine Maske getragen wird oder nicht?

Schlagwörter

KASTEL_SKI, Corona-Virus, Covid-19, Maskenpflicht, KI, Künstliche Intelligenz, Bilderkennung, Privacy, Datenschutz, Demonstrationsauflagen,

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:04:37

Serie

Campus-Report

Publiziert am

09.12.2020

Fachgebiet

Allgemeines, Hochschulwesen, Wissenschaft und Forschung

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 138355 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Container mp3
Medientyp audio/mpeg
Dauer 277 s
Dateiname DIVA-2020-915_audio.mp3
Dateigröße 4.788.436 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 962