KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren

„Charisma kann man lernen“ – KIT-Expertin für Personalentwicklung zum Führungsstil in der digitalen Arbeitswelt der Zukunft. - Campus-Report am 28.11.2023

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Petra Nieken

Beteiligtes Institut

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Institut für Unternehmungsführung (IBU)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Die Arbeitswelt verändert sich: Mitarbeitende pendeln zwischen Büro und Homeoffice, manche arbeiten als digitale Nomaden nur noch im Cyberspace. Teammitglieder kommen aus ganz unterschiedlichen Kulturen, sprechen verschiedene Sprachen und haben ganz unterschiedliche Erwartungen an den Job. Schließlich hat der Siegeszug des ChatGPT gezeigt, dass künstliche Intelligenz in Zukunft eine ganze Reihe von Routinearbeiten übernehmen wird. In dieser digitalisierten, hybriden und multikulturellen Arbeitswelt muss sich auch die Unternehmensführung verändern, wenn sie im globalen Wettbewerb um die besten Köpfe bestehen will. Hierarchien müssen flacher, kommunikative Fähigkeiten besser, Ängste der Mitarbeitenden vor den rasanten Veränderungen ernst genommen werden.

Schlagwörter

Human Ressource Management, HMR, Personalentwicklung, Leadership, Führungstil, Kommunikation, charismatische Führung, flache Hierarchien, Körpersprache, globaler Arbeitsmarkt, Life-Work-Balance, Sinnstiftung, Generation Z, Diversität, Multikulturalität, Coaching, Homeoffice, Telearbeit, KI, Unternehmenskultur

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:10:10

Serie

Campus-Report

Publiziert am

30.11.2023

Fachgebiet

Wirtschaftswissenschaften

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 94369 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Gesamtbitrate 94371 bps
Container mp3
Dauer 609.645714 s
Dateiname DIVA-2023-284_mp3.mp3
Dateigröße 7.191.655 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 1033