KIT-Bibliothek
Audio-/Videodatei publizieren

„Katastrophale Folgen für den Küstenschutz“ – KIT-Klimaexperte Prof. Andreas Fink zum Tipping Point Abschmelzen des Westantarktischen Eisschilds. - Campus-Report am 02.04.2024

Autor

Stefan Fuchs

Interviewter

Andreas Fink

Beteiligtes Institut

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK)
Institut für Meteorologie und Klimaforschung Troposphärenforschung (IMKTRO)

Genre

Beiträge rund ums KIT

Beschreibung

Sie sind erst spät in den Fokus der Klimawissenschaften geraten: die so genannten Kipppunkte im Klimasystem, Auswirkungen der planetaren menschengemachten Erwärmung, die zum plötzlichen Zusammenbruch eines bestehenden Gleichgewichtszustands führen können. Wie fallende Dominosteine bedeutet das eine Kaskade schwer vorhersehbarer Folgen für die Lebensbedingungen auf dem Planeten. Ein die Forschenden gegenwärtig besonders beunruhigender Kipppunkt im Weltklima ist das rapide Abschmelzen des Eischilds in der Westantarktis. Seit dem Frühjahr 2023 steigen die Meerestemperaturen weltweit mit nie dagewesener Geschwindigkeit. Die Antarktis ist ein Hotspot dieser Erwärmung. Warme Ozeanströmungen bedrohen dort die bis zu 1000 Meter mächtigen Schelfeiszungen. Sie haben eine wichtige Rolle bei der Stabilisierung der Festlandgletscher. Sollten diese verloren gehen, würde das zu einem Anstieg der Meeresspiegel um einen halben Meter und zu weitreichenden klimatischen Veränderungen nicht nur in der südlichen Hemisphäre führen.

Schlagwörter

Klimawandel, Erderwärmung, Tippingpoint, Kipppunkte, Weltklima, Klimamodelle, Kryosphäre, Westantarktis, Ostantarktis, Weddelmeer, Amundsensee, Pine-Island-Gletscher, Schelfeis, Thwaites Gletscher, Abschmelzen, Meeresspiegel, Küstenschutz, Larsen-C-Schelfeis, Glaziologie, Southern ocean overturning circulation, SMOC, AMOC, Golfstrom, Süßwasser-Eintrag, El Nino Ereignis

Laufzeit (hh:mm:ss)

00:12:40

Serie

Campus-Report

Publiziert am

03.04.2024

Fachgebiet

Umweltwissenschaften

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Audiobitrate 90988 bps
Audio Kanäle 1
Audio Codec mp3
Audio Abtastrate 44100 Hz
Gesamtbitrate 90989 bps
Container mp3
Dauer 760.006531 s
Dateiname DIVA-2024-64_mp3.mp3
Dateigröße 8.644.077 byte

Mediathek-URL

Embed-Code

Campus-Report Folgen 1-50 von 1045